Nachrichtenarchiv Januar 2005

Neues über Ephraim Kishon

31.01.2005 / Zahlreiche Meldungen und Artikel

Im Internet gibt es nach dem Tod von Ephraim Kishon eine schier unendliche Menge von Meldungen und Artikeln über den berühmten Schriftsteller. Eine gute Übersicht über die Veröffentlichungen von Zeitungen, Verlagen und Online-Nachrichtenquellen bietet die Google-News-Suche.

31.05.2005 / Letztes Interview mit Ephraim Kishon

In der heutigen Ausgabe haben der ""Stuttgarter Nachrichten" erschien ein Interview mit Ephraim Kishon veröffentlicht, das erst am Freitag (28.01.05) geführt worden ist. Die Google-News-Suche listet zahlreiche Online-Quellen, die aus diesem Gespräch zitieren.

30.01.2005 / NDR sendet Kishon-Interview

Das NDR-Fernsehen sendet anlässlich des Todes von Ephraim Kishon heute um 23:45 Uhr ein Interview mit dem Satiriker. Das Interview wurde im letzten Jahr im Rahmen der Sendung "Beckmann" geführt.

30.01.2005 / Neues Buch erscheint in Kürze

Im Rahmen der Meldungen zum Tode von Ephraim Kishon wurde nun bekannt, dass Kishon erst am Donnerstag (27.01.05) die Druckfreigabe für sein nächstes Buch gegeben hatte. Der Titel des Buches lautet "Kishon für Österreicher und alle, die es gerne wären". Das Buch soll im März erscheinen.

29.01.2005 / Ephraim Kishon verstorben

Ephraim Kishon ist im Alter von 80 Jahren in Appenzell (Schweiz) nach einem Herzanfall gestorben. Der wahrscheinlich erfolgreichste Satiriker der Welt wird am Dienstag in Tel Aviv (Israel) beerdigt.

Neues auf der Ephraim Kishon Homepage

31.01.2005 / Leider nichts neues

In diesem Monat gibt es leider keinen neuen Inhalte auf der Ephraim Kishon Homepage.

© Martin Egge  –  2006-12-31 14:55:47 +0100